Wirtschaft Wohnen Naherholung & Tourismus Kultur & Engagement Bildung Verkehr
Startseite Verkehr Stadtentwicklung und Verkehr Teltow

Verkehr


Presse Konzepte Stadtentwicklung und Verkehr Teltow

Kontakt Haftungssauschluss Verweise Inhaltsverzeichnis Impressum

Themenkatalog der AG

Themenkatalog der Agenda-AG „Stadtentwicklung und Verkehr Teltow“ (Überarbeiung 07.08.2009)



A. Themengliederung
1. Stadtentwicklung
1. Basisdokumente (zum Teil vorhanden)
- Integriertes Stadtentwicklungskonzept (INSEK), konkrete B-Pläne
- Straßen- / Radwegkataster (fehlt)
- Touristische Rad- / Reit- / Wanderwege-Planung
- Verkehrsentwicklungsplan, Nahverkehrsplan (Fortschreibung notwendig)
2. Quartierbezogene Stadtgestaltung (teilweise in Arbeit)
- Ruhlsdorfer Platz / Altstadt Potsdamer Straße
- Siedlungsstraßenbau
- qualitative Aufwertung von weiteren Wohnquartieren
3. Landschaftsgestaltung (teilweise in Arbeit) à
Aufgabe der AG „Landschaftsschutz“
- Teltowkanalaue, Marina, Rieselfelder, Buschwiesen, Striewitzaue
4. Umweltschutzmaßnahmen (nur ansatzweise erfolgt) zu
- Lärmschutz à Straße, S-Bahn, Anhalter Bahn
- Luftverschmutzung à Straße
- Klimaschutz à Straße, ÖPNV

2. Ordnung des Verkehrs
1. Fließender Verkehr
1. Landesabstimmung (größtenteils offen)
- Vorbereitung von Einwendungen à
NE15 = Netzerweiterung L794 (Schenkendorfer Weg), PF L77neu
- Verkehrslösung Ruhlsdorfer Platz
- Umbewertung von Landesstraßen (Abstufung)
2. Regionale Abstimmung (komplett offen)
- Großraum-Wegenetz und Leitung der Verkehrsströme
zwischen den Gemeinden
- Umbewertung von Kreisstraßen (Abstufung)
3. Innerörtliche Optimierung (größtenteils offen)
- Spangensystem
(Biomalzspange, Gewerbegebiete Oderstraße / Bogenstraße,
Entschärfung des Nadelöhrs Mahlower Straße zwischen Gonfreville- und
Schönower Straße)
- Überprüfung der Kreiselprojekte
. Neubau (Ruhlsdorf, Ruhlsdorfer Straße, Ruhlsdorfer Platz, Oderstraße)
. Modifizierung, Bypässe (Iserstr., Zehlendorfer Str., Lichterfelder Allee)
. Rückbau (Osdorfer Straße)
- Einrichtungsbetrieb in Gewerbegebieten und Altstadt
- Entlastung Altstadt / Zentrum, Ruhlsdorf, Iserstraße
4. Lärmschutz, Gefahrenpotenzial (erste Ansätze)
à Verkehrsberuhigung, Rückbau, Kontrollmechanismen
- Ausfallstraßen, wichtige Verbindungsstraßen, Zentrum
- Altstadt / Wohnquartiere (z.B. Ampel Neue Wohnstadt)


2. Ruhender Verkehr
1. Park- / Stellplätze (teilweise realisiert)
2. Parkordnung, Parkraumbewirtschaftung (noch offen)
- Verkehrsknoten, Altstadt, Wohnquartiere, Erholungsräume
3. ÖPNV
1. Qualifizierung des SPNV (noch offen)
- Halt RE5 in Teltow-Ost, Verlängerung S25 bis Stahnsdorf
2. Qualifizierung des üÖPNV (in Arbeit)
- (Tram Potsdam – Teltow)
- Optimierung / Neuordnung des Busnetzes
- alternative Angebote (City- / RegioBus, Anruf-Sammeltaxi, Rufbus)









B. Dringliche Aufgaben (Priorisierung)

Empfehlungen für städtebauliche Ordnung / Anregung neuer B-Pläne
Prüfung auf Erarbeitung eines Straßenkatasters inkl. Radwege
Fortschreibung Verkehrsentwicklungsplan / Nahverkehrsplan PM

Optimierung des Straßensystems unter Einbeziehung baulicher Rahmenbedingungen
- Bauliche Gestaltung Ruhlsdorfer Platz / Altstadt Potsdamer Straße
- Einwendungen zu NE15 – Umfahrung Ruhlsdorf, L77neu Stahnsdorf
- Gestaltung der großräumigen Wegebeziehungen in der Region
- Optimierung des Verkehrsflusses im Spangensystem durch Prüfung
der Kreisel bzgl. Neubau, Modifizierung und Rückbau
- Entschärfung des Nadelöhrs Mahlower Straße zwischen
Gonfreville- und Schönower Straße
- Einführung von Einrichtungsbetrieb in Gewerbegebieten und Altstadt
- Entlastungsmaßnahmen für Altstadt / Zentrum, Ruhlsdorf, Iserstraße
- Gesamt-Verkehrslösung Ruhlsdorfer Platz
Optimierung / Neuordnung des Busnetzes
Schrittweise Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung
Parkordnung, Parkraumbewirtschaftung

Niederschrift Einladung zur nächsten Sitzung